Welcome to the desert

Der kasachische Käfer
Der kasachische Käfer

Vor einigen Tagen habe ich eine kasachische Landkarte mit Straßennetz erstanden. Der Begriff LANDkarte bekommt beim Anblick eine ganz neue Bedeutung. Uns war schon klar, dass Kasachstan sehr dünn besiedelt ist, aber wenn man die Karte sieht, nimmt das schon dramatische Formen an. Eine rote Linie zieht sich vom Nordwesten bis in den Südosten des Landes, ansonsten einige kleinere Straßen und vereinzelt Städte.

Das macht ja aber gerade den Reiz aus, weite Landschaften und sonst nichts...nichts außer einem roten Käfer.

 

Memo an mich: Reservekanister vor kasachischer Grenze auffüllen

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0