Urlaub in Oldenburg

Gestern hat Hendric seine Sachen gepackt und ist ins schöne Oldenburg gefahren, Gedankenaustausch und Fortschritte in der Planung standen auf der To-do Liste.

Den Freitag brauchten wir erstmal um aus unseren Alltagsgedanken zu fliehen und mit etwas Bier und gutem Essen gelang es uns denn auch.

Irgendwie haben wir es geschafft einen gewissen Urlaubsflair in den Tag zu bringen, was den konstruktiven Gedankenaustausch erst möglich machte. Freitag Abend erstellten wir eine Prioritätenliste mit Aufgaben, die heute angepackt werden und Aufgaben, die in der nächsten Zeit anstehen um unser Projekt vorran zu treiben.


Erstmal sind es natürlich noch die ausstehenden Dinge an der Homepage, die vordringlich sind, so werden wir gleich die Unterseite "Fahrzeug" erarbeiten und freigeben und auch die 100 Tankfüllungen Idee wird weiter ausgebaut werden. Ich werde mich in der nächsten Woche um ein Spendenkonto kümmern, damit die Kohle für die ersten Tankfüllungen eingehen kann, einige feste Zusagen haben wir schon, was uns natürlich Auftrieb für die weiteren Schritte gibt. So, jetzt werden wir aber erstmal produktiv werden...

 

Dirk (der Gärtner)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0